Technologiepark Ostfalen (TPO)

www.tpo.de
Lage nördlich der Bundesautobahn A2 und westlich der Bundesstraße B 189,
2 Km nördlich der Landeshauptstadt Magdeburg, in der Gemeinde Barleben. Modernes Konzept eines Gewerbegebietes mit der Integration von Gewerbeflächen in einem Landschaftspark.

Direkte Lage an den Anschlussstellen der B 189 und der B 71 an die BAB A2. Das Kreuz der Bundesautobahnen A2/A14 liegt in 7 km Entfernung. Gute Anbindung zum Magdeburger Hafen zur Nutzung der Wasserwege Elbe und Mittellandkanal, zum Industrie- und Logistikzentrum Magdeburg/Rothensee.

Fläche

ca. 270 ha per Bebauungsplan zur Verfügung gestellt,
davon ca. 90 ha belegt

Art der Nutzung

GE, GI, MK, SO (Forschung und Entwicklung)

Ansiedlungen

zurzeit ca. 120 Unternehmen mit ca. 2.300 Mitarbeitern

Branchenpool

  • Innovations- und Gründerzentrum Magdeburg (IGZ) als
  • Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft
  • Technologieorientierte Unternehmen
  • Pharmazeutische Industrie
  • Unternehmen der Druck- und Verpackungsindustrie
  • Elektro- und Steuerungstechnik
  • Kommunikationstechnik
  • Fahrzeugtechnik und Logistik
  • Baugewerbliche Unternehmen
  • Fabrikautomatisierung
  • Bildungseinrichtungen


Kontakt
Gemeinde Barleben
Unternehmerbüro
Ernst-Thälmann-Straße 22
39179 Barleben

Tel.: (+49) 3 92 03/5 65-21 60
Fax: (+49) 3 92 03/5 65-5 21 60
E-mail: buergermeister@ barleben.de
Internet: www.barleben.de