Gästebuch

Herzlich willkommen in unserem Gästebuch. Wir freuen uns über Ihre Einträge.
Bitte beachten Sie unsere Regeln zur Benutzung des Gästebuches.

 

 Neuer Gästebuchbeitrag    Gästebuch der Gemeinde Barleben
Kenny (kenni-b@hotmail.de) aus: Gemeinde Barleben
Hallo,
ich möchte mich mal eben über den Breitbandausbau äußern.
Nach meinem Erkenntnisstand ist man auf dem Weg, Internet von einem Kleinanbieter in Magdeburg beziehen zu wollen.
Dieser Anbieter wird dann versuchen zu ermöglichen alle "Haushalte" mit 1000 kilobyte/s, und alle "Firmen" mit 2000 Kilobyte/s zu versorgen. Es ist dann zwar ein direkter Anschluss möglich, aber schnell ist das wirklich nicht. Ich sehe in dieser Entscheidung kleine Probleme. Zum einen bin ich der Meinung, das aufgrund der starken Unterversorgung sehr viele Bauarbeiten ausgeführt werden müssen um das bereits bestehende OPAL-Netz (Glasfaser) mit Kupferkabel zu überbauen. Zum anderen haben mich die Tarifangebote des Anbieters aus Magdeburg nicht überzeugt.
Ich denke das dieses Vorhaben bei den Bürgern noch einmal öfters für Unmut sorgen wird. Meiner Meinung nach lohnt sich der große Aufwand nicht, um so einen verhältnismäßig "kleinen" Nutzen zu erbringen.
Wäre es nicht einfacher einen Ausbau durch den bisherigen Neztzeigentümer(Telekom) so zu beauftragen, dass das bisherige Kupfernetz verstärkt wird, und das restliche OPAL zusätzlich überbaut wird? Dann wären sogar bis zu 50.000 kilobyte/s verfügbar, und zwar für jeden.
Ich denke auch, das es die Gemeinde für neue Bewohner und Unternehmen viel attraktiver macht,wenn man einen VDSL(Highspeed)-Anschluss an jedem Standort der 3 Ortschaften beziehen kann.
2010-08-26 10:24:48

Doreen Liebig (Alf.Liebig@t-online.de) aus: Magdeburg
Vielleicht können Sie mir weiterhelfen. Ich suche meine ehemalige Klassenkameradin SILKE SINGER (geb. am 27.12.1968), die 1985 in Magdeburg in der POS Maria Kühne zur Schule gegangen ist. Sie soll jetzt in Barleben wohnen. Singer ist ihr Geburtsname und ich weiß nicht, wie sie heute heißt. Wer Silke Singer kennt, kann mich dringend informieren. Wir feiern am 12.06.2010 unser 25-jähriges Klassentreffen. In der Hoffnung, mir bei meiner Suche zu helfen, verbleibe ich mit freundlichen Grüßen
2010-05-15 13:28:07

Nicole & Ingo (nicole-liebeknecht@t-online.de) aus: Magdeburg
Hi an alle die das lesen, wir sind öfters in Ebendorf und in der Umgebung da Verwandschaft hier seid 2 Jahren wohnt und wir müssen gestehen, dass es hier super geil ist !!! Landschaft Ruhe und die Leute einfach super hier . Daher würden wir gerne hier mit unseren Kindern herziehen und suchen deshalb eine Wohnung zur Miete. Vielleicht ließt das hier jemand und hat ein Herz für uns dann wäre es schön wenn Ihr Euch bei uns melden könnten. Wir würden uns rießig freuen bald Einwohner von Ebendorf zu sein.
2010-04-08 18:48:59

Jens O. (DeathAngel281006@aol.com) aus: Barleben
Der IronCruise MC stellt wie in jedem Jahr wieder ein Super Osterfeuer für unseren schönen Ort auf die Beine. An jedem "Schwarzen Brett" im Ort hat der MC Aushänge angebracht,und musste dafür an die Gemeinde bezahlen....ich find's eine Frechheit!!!
2010-04-03 19:27:01

Stefan (stefan44@web.de) aus: Barleben
Barleben ist echt wunderschön geworden in letzter Zeit, nur eins hat immer gefehlt... und zwar konnte man hier nirgends wo mal was schönes essen gehen. Und zwar lecker und ohne dass man gleich ein Vermögen los ist. Ja ich meine das neue Pizza Haus hier bei uns... Ich finds einfach nur super das wir sowas nun auch in Barleben haben und den kostenlosen lieferservice hier find ich auch echt klasse.. Das war in den letzten Jahr neben den anderen vielen Sachen die sich in Barleben zum positiven geändert haben auch ein wichtiges Higlight. Muss man echt mal so sagen. LG Stefan
2010-02-07 16:09:45

Claudia Peukert (ClaudiaPeukert@aol.com) aus: Barleben
Sachsen-Anhalt, das Land der Frühaufsteher?...Barleben gehört dazu? Wie steht es um die Streupflicht der Gemeindestraßen? Laut Medien war mit glatten Straßen zu rechnen, sobald ich Barleben verlasse wurde dem durch die Streudienste auch Rechnung getragen. Barleben scheint eine Insel diesbezüglich zu sein, obwohl Barleben "der" Vorzeigeort sein will.
2010-01-28 08:30:45

Brunhilde Römer geb. Barleben (bruni_r@web.de) aus: Fellbach bei Stuttgart früher Mönchengladbach
Hallo
Endlich hat es geklappt und ich habe den Ort besucht, dessen Namen ich zwanzig Jahre als Familiennamen trug - leider war es Samstagnachmittag (21.11:09) und so muss ich unbedingt nochmal wiederkommen wenn Rathaus usw. geöffnet sind,, damit ich vielleicht Ahnenforschung betreiben kann - aber der Ort gefällt mir
herzliche Grüße B. Römer
2009-11-27 19:36:06

Mangelsdorf (Steffenmangelsdorf@gmx.de) aus: Meitzendorf
letzte Hoffnung Barleben 21?!?
Guten Tag,
ich wollte mal an o.g. Projekt erinnern, da offensichtlich auch die letzte Unterschriftensammlung fruchtlos verlaufen ist. Auf Nachfrage in der Gemeindeverwaltung wurde mir mitgeteilt das daß Projekt ersteinmal auf Eis gelegt wurde. Sehr bedauerlich, da schätzungsweise die hälfte der Meitzendorfer Haushalte weder über einen Internetzugang via DSL oder UMTS aufgrund fehlender Abdeckung verfügt.

2009-11-03 11:37:59

Uwe Schulze (uwe_josef_schulze@yahoo.de) aus: Oberhausen
Herzlichen glückwunsch !
Eure Seite ist viel informatiwer geworden,zu sehen an den
ganzen Vereinseiträgen.
2009-10-28 09:25:10

Michael Markworth (michael.markworth@t-online.de) aus: Wolmirstedt
Hallo Barleben!
Mit großer Freude habe ich in der heutigen Volksstimme von der Wiedergeburt des Skat-Spiels gelesen.
Auch wir haben in der Schule immer die Karten dabei gehabt und auch jetzt noch Freude am Spiel.
Aber: warum müssen es Karten mit französischem Blatt sein? Das deutsche ist doch viel schöner und auch historisch in unserer Gegend (d.h. Mittel- und Süddeutschland) eher verwurzelt.
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Markworth
2009-10-15 11:37:10

Neuer Gästebuchbeitrag  Seite: 1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 | >>