Weihnachtsbäume in den Ortschaften aufgestellt                

Auch wenn Frost und Schnee in unserer Region bisher noch auf sich warten lassen, stehen die Zeichen doch schon deutlich auf Weihnachtszeit. Mitarbeiter des Wirtschaftshofes haben in den drei Ortschaften der Gemeinde Barleben die Weihnachtsbäume aufgestellt. Die stattlichen Tannen zieren nun die nächsten Wochen den Breiteweg und den Hof der Mittellandhalle in Barleben, den Platz vor dem Bürgerhaus in Ebendorf und das Ortsteilzentrum „Alter Schulhof“ in Meitzendorf.

Beim Aufstellen der teils über 10 Meter hohen Tannen kam ein schwerer Bagger zum Einsatz, der von Familie Wischeropp aus Ebendorf zur Verfügung gestellt wurde. Die Bäume sind Spenden und kommen von Familie Berndt in Ebendorf, Familie Röhrig und Familie Garvert in Meitzendorf sowie Familie Kösling in Barleben.

In den kommenden Tagen werden Mitarbeiter des Wirtschaftshofes die Lichterketten anbringen, so dass am 1. Advent die Weihnachtsbäume in den Ortschaften in stimmungsvollem Licht erleuchten.

Bildtext: In den Ortschaften der Gemeinde Barleben wurden die Weihnachtsbäume aufgestellt. Wie hier in Barleben, kam dabei schweres Gerät zum Einsatz, um die teils über 10 Meter hohen Tannen in Position zu bringen.

Aufstellen Weihnachtsbaum Barleben

Weihnachtsbaum Hof Mittellandhalle Beleuchtung

zurück