Partnerschaft geschlossen         

Als im April dieses Jahres die BRH Rettungshundestaffel Magdeburg - Elbeland e. V. das erste Mal bei uns zu Gast war, hätte wohl niemand geglaubt, dass es einmal zu einer engeren Zusammenarbeit kommt. Doch unverhofft kommt eben oft. Nachdem sich Kameraden der Feuerwehr und die Mitglieder der Rettungshundestaffel auf verschiedenen Veranstaltungen besser kennengelernt haben, war schnell für beide Seiten klar, dass es eine engere Zusammenarbeit geben wird. Der Vorstand des Feuerwehrvereins fertigte daraufhin einen Kooperationsvertrag an. In diesem Vertrag wird unter anderem festgehalten, dass sich die Vertragspartner auf Veranstaltungen unterstützen. Mitte Juni gab es dann gute Nachrichten. Die zweite Vorsitzende der Rettungshundestaffel Cathrin Dietze übergab den Vertrag unterschrieben an den stellvertretenden Vorsitzenden des Feuerwehrvereins David Wintrowicz zurück. Damit ist die BRH Rettungshundestaffel bereits der 5. Kooperationspartner des Feuerwehrvereins. Wir freuen uns sehr auf eine weitere Zusammenarbeit.

FFW_Koop_Hundestaffel

 zurück