Wieder Frühjahrsputzaktion in Meitzendorf 

Petrie-Jünger rufen auf zum Aufräumen                

Der Meitzendorfer Anglerverein bezeichnet sich nicht nur als gemeinnützig, er handelt auch so. Für den 30. März 2019 hat der Verein seine Mitglieder und andere Freiwillige zum großen „Frühjahrsputz“ rund um Meitzendorf aufgerufen, um die Straßengräben und Feldwege vom Müll zu befreien. „Tolle Aktion“, findet Bürgermeister Frank Nase, der bereits mehrfach an den Frühjahrsputzaktionen des Anglervereins Meitzendorf teilgenommen hat und auch dieses Mal mit anpacken wird.

Die Aufräumaktion beginnt um 09:00 Uhr. Treffpunkt ist die Alte Feuerwehr. Die Jäger der Jagdgenossenschaft  sowie die Jugendfeuerwehr Meitzendorf haben bereits ihre Unterstützung zugesagt. Auch das Natur- und Umweltamt des Landkreises Börde zeigt sich hilfsbereit und arrangiert Abfallcontainer und eine kostenlose Entsorgung des Mülls.  Im Anschluss an die Frühjahrsputzaktion lädt der Anglerverein alle Helfer als Dankeschön zu Leckerem vom Grill und Getränken ein.

Müll sammeln Aktion

 zurück