Minister kommt zum Vorlesen                                     

Im Rahmen seiner Weihnachtstour kam Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht in dieser Woche nach Barleben und besuchte den Kindergarten „Barleber Schlümpfe“. Zur Freude der Kinder war der Minister in Begleitung des Weihnachtsmannes. Und auch der Bürgermeister der Gemeinde Barleben, Frank Nase, ließ es sich nicht nehmen, vorbeizuschauen.  Hervorragend passte da das weihnachtliche Begrüßungsständchen der Kleinen „Guten Abend, schön Abend“.
Zur Freude aller Anwesenden nutzten die Steppkes die Anwesenheit des Weihnachtsmannes, um ihm alle ihre Wünsche für das bevorstehende Fest mitzuteilen.
Dann wurde es ruhig, denn Holger Stahlknecht war gekommen, um den Kleinen eine Geschichte vorzulesen. Auf kleinen Stühlen und kuscheligen Decken sitzend, lauschten die Kinder der Weihnachtsgeschichte vom kleinen Vogel Zizibä. Anschließend verteilten Holger Stahlknecht und der Weihnachtsmann die ersehnten süßen Aufmerksamkeiten an die Kinder.
Mit bunten Weihnachtssternen, die sie selbst gebastelt hatten, bedankten sich die Jungen und Mädchen bei ihrem Besuch für das Vorlesen und für die Geschenke.

Bildtext: Minister Holger Stahlknecht kam zum Vorlesen in den Kindergarten „Barleber Schlümpfe“ und hatte sogar den Weihnachtsmann im Schlepptau.
 
Minister liest im Kindergarten

Minister Kindergarten Geschenk

zurück