Kleiner, feiner Weihnachtsmarkt im Ebendorfer Mühlenhof                              

Der Dezember ist die Zeit der Weihnachts- und Adventsmärkte. Vielerorts locken duftende Marktstände, verschiedene Leckereien und eine heimelige Atmosphäre die Menschen an die weihnachtlich geschmückten Plätze. In der Einheitsgemeinde Barleben machten die Ebendorfer den Anfang und veranstalteten am ersten Dezembersamstag im Mühlenhof einen kleinen und gemütlichen Weihnachtsmarkt.

Zur Eröffnung stimmte der Barleber Posaunenchor die zahlreichen Gäste auf die Weihnachtszeit ein. Danach gehörte den Kindern aus der Kita „Gänseblümchen“ die Aufmerksamkeit. Sie hatten ein kleines Programm vorbereitet, bestehend aus kurzen Gedichten, weihnachtlichen Liedern und einem Schneemann-Tanz. Selbstverständlich schaute auch der Weihnachtsmann im Mühlenhof vorbei und verteilte kleine Geschenke.

Eine besonders gute weihnachtliche Idee hatten die Mitglieder der Kleingartensparte „Am Mühlenweg“ und des Kinderfördervereins Ebendorf. An ihrem Stand verkauften sie selbstgefertigte Weihnachtsdekoration. Mit dem Erlös unterstützen sie eine bedürftige Familie mit Pflegekindern, in der Hoffnung, ihnen damit ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen.

Die Meldung im Netz auf www.barleben.de und www.facebook.com/gemeindebarleben.


Weihnachtsmarkt Ebendorf Mühlenhof

Weihnachtsmarkt Ebendorf Kinder

zurück