Meitzendorfer Vereine präsentieren handgemachtes Programm               

Seit November 2003 ist das Fest der Vereine eine feste Größe im Leben der Ortschaft Meitzendorf. Am ersten Novembersamstag dieses Jahres erfreuten die Sänger, Schauspieler, Gaukler und jungen Artisten aus den Vereinen die Gäste mit einem vielseitigen und vor allem wieder handgemachten Programm. Als Moderator führte Klaus Küster mit Witz und so mancher Anekdote sowie mit der liebevollen Strenge eines Lehrers durch den Abend. Zunächst machte sich im Dorfgemeinschaftshaus in Meitzendorf Zirkusluft breit. Seiltänzer und Akrobaten aus dem Kidsclub zogen auf großen Bällen und dem Drahtseil die Zuschauer in ihren Bann. Auch die Hupfdohlen faszinierten wieder als Dauerbrenner des Festes der Vereine. Super die Choreografie bei ihrem Regenschirmtanz nach dem „Singing In The Rain“. Noch mehr Zirkusluft konnten die Zuschauer beim Auftritt des Chores des Meitzendorfer Kultur- und Sportvereins schnuppern. Nach den Entspannungsübungen durch die Meitzendorfer TaiChi-Gruppe inszenierten Mitglieder des Tischtennisvereins um „Märchenoma“ Klaus-Dieter Balko eine Fassung der besonderen Art  von „Hänsel und Gretel“. Das Fest der Vereine war unbestritten eine Teamleistung der Extraklasse. Das Märchen der Tischtennisspieler war einsame Spitze, was vor allem von den zahlreichen, in die Gegenwart projizierten Balko-Texten lebte. Dessen Moral von der Geschicht: Steuererhöhungen in der Gemeinde erhebt man nicht. Nachdem das Chor-Trio des Meitzendorfer Kultur- und Sportvereins mit einem „Hefelied“ von großen und kleinen Steigerungsmöglichkeiten eines körperlichen Umfangs sang, setzten Hupfdohlen und Mitglieder der Jugendfeuerwehr mit einem majestätischen Tanz um Aschenbrödel unter einem Luftballon-Regen den Schlusspunkt dieses 90-minütigen Programms. Was auch Bürgermeister Frank Nase allen Respekt abverlangte. Gemeinsam mit Ortsbürgermeister Peter Hiller bedankte er sich bei den Künstlern für diese außergewöhnlichen Darbietungen.

Bildtext: Mit einem bunten und liebevoll arrangierten Programm fand im Dorfgemeinschaftshaus in Meitzendorf das Fest der Vereine statt.


Fest der Vereine Meitzendorf

zurück