Informationen zur Europa- und Kommunalwahl                                                                                                          

Wahltag:
Am Sonntag, 09. Juni 2024, findet die Europa- und Kommunalwahl statt. Hierfür sind alle Bürger aufgerufen, ihre Stimmen abzugeben. Dies können Sie in den folgenden fünf Wahllokalen machen:

  • Wahlbezirk 1:     Breiteweg 158, Kita Barleben
  • Wahlbezirk 2:     Breiteweg 147, Mittellandhalle, Foyer Sporthalle II (Zugang nur über Parkplatz Nord)
  • Wahlbezirk 3:     Ernst-Thälmann-Straße 22, Gemeindeverwaltung
  • Wahlbezirk 4:     Am Thieplatz 1, Bürgerhaus
  • Wahlbezirk 5:     Lange Straße 23, Dorfgemeinschaftshaus

Aus den bereits versandten Wahlbenachrichtigungskarten ist für Jeden das entsprechende Wahllokal ersichtlich. Die Stimmabgabe kann in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr erfolgen. Bitte nicht den Personalausweis vergessen! Gewählt werden kann grundsätzlich nur in dem Wahllokal in dessen Wählerverzeichnis man eingetragen ist.
In der Zeit vom 20. Mai bis 24. Mai steht das Wählerverzeichnis zur Überprüfung der eigenen Daten im Wahlamt zur Verfügung.

Die Stimmzettel für die Europawahl sind auf weißem Papier, für die Kreistagswahl sind auf grünem Papier, für die Gemeinderatswahl sind auf gelbem Papier, für die Ortschaftsratswahlen sind auf rosa Papier.

Bei der Europawahl hat jeder Wähler eine Stimme. Bei der Gemeinderatswahl, der Ortschaftsratswahl sowie bei der Kreistagswahl hat jeder Wähler bis zu drei Stimmen. Die Stimmabgabe erfolgt in einer Wahlkabine des Wahllokals. 

Ab 18:00 Uhr schließen die Wahllokale zur Stimmabgabe und es wird mit dem Auszählen der Stimmen begonnen. Dies kann aufgrund der vielen Stimmzettel bis tief in die Nacht dauern. Ausgezählt wird in der Reihenfolge 1. Die Europawahlstimmzettel, 2. Die Kreistagsstimmzettel, 3. Die Gemeinderatsstimmzettel, 4. Die Ortschaftsratsstimmzettel. 

Briefwahl:

Vor dem Wahlsonntag besteht die Möglichkeit der Briefwahl. Der Wahlschein ist im Einwohnermeldeamt der Gemeinde Barleben zu beantragen. Hierfür kann der Antragsvordruck auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte genutzt werden, oder nutzen Sie den auf der Wahlbenachrichtigungskarte aufgedruckten QR-Code zur Onlinebeantragung. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, über >>diesen Link<< die Briefwahlunterlagen zu beantragen.
Der Stimmzettel gehört in den Stimmzettelumschlag, der zugeklebte Stimmzettelumschlag und der unterschriebene Wahlschein gehören beide in den Wahlumschlag. Die Briefwahlunterlagen müssen bis spätestens am Wahlsonntag 15:00 Uhr bei der Gemeindewahlleitung Barleben vorliegen. Alle später eintreffenden Wahlbriefe werden nicht mehr berücksichtigt. Bitte beachten Sie, dass die Briefwahlunterlagen für die Europawahl separat verschickt werden. 

Briefwahlunterlagen nicht erhalten - was nun?

Falls die beantragten Briefwahlunterlagen nicht zugestellt wurden bzw. aus einen anderem Grund nicht bei Ihnen ankommen, können durch eine persönliche Erklärung im Wahlamt der Gemeinde Barleben (Verwaltungsamt, Kellergeschoss, Raum 0.03) bis Samstag, 08.06.2024, 12:00 Uhr Ersatzunterlagen beantragt werden. Verlorene Unterlagen werden jedoch nicht ersetzt.
Bitte nutzen Sie dazu dieses >>Formular<< und senden es an wahlen@barleben.de. Sie erhalten daraufhin neue Briefwahlunterlagen per Post.
Alternativ kann die Verlustmeldung persönlich im Wahlamt in Barleben, Ernst-Thälmann-Straße 22, Kellergeschoss, Raum 0.03. abgegeben werden, hier erhalten Sie die Unterlagen direkt vor Ort.

Kontakt: 

Gemeindewahlleiterin Ann Nischang
Telefon: 039203 565 3320
E-Mail: wahlen@barleben.de
Ernst-Thälmann-Straße 22
39179 Barleben

Downloads:


>>Wahlvorschläge für die Wahl des Gemeinderates Barleben<<
>>Wahlvorschläge für die Wahl des Ortschaftsrates Barleben<<
>>Wahlvorschläge für die Wahl des Ortschaftsrates Ebendorf<<
>>Wahlvorschläge für die Wahl des Ortschaftsrates Meitzendorf<<
>>Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Europawahl<<
>>Bekanntmachung über die Möglichkeit der Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Kommunalwahl<<

Wahlen Wahlurne Kommunalwahlen

zurück