Narren übernehmen Schlüsselgewalt                                          

Das Ebendorfer Bürgerhaus ist bis zum Aschermittwoch fest in der Hand der Narren des Ebendorfer Carneval Clubs. Pünktlich am 11. November um 11:11 Uhr bekam Jens Giffhorn, Präsident der Narren, den Schlüssel zum Bürgerhaus aus der Hand von Ortsbürgermeister Manfred Behrens - natürlich nicht ohne ein lautstarkes "Molle, Molle". Mit ihrem diesjährigen Motto „Kein Holz, kein Strom, kein Gas – der ECC hat trotzdem Spaß.“ nehmen die Ebendorfer Jecken die aktuelle politische Situation aufs Korn. Zur Eröffnung kamen auch Kinder aus der nahegelegenen Kita „Gänseblümchen“ mit einem Ständchen, für das Manfred Behrens sich mit einem Obstkorb bedankte. Mit zwei Tanzgruppen und dem Männerballett findet dann im Februar die Prunksitzung im Ebendorfer "Bördehof" mit vielen Gästen statt.


Karneval Schlüsselübergabe ECC

 zurück