Stellenausschreibung Hausmeister/Elektriker Mittellandhalle                                                      

Die Gemeinde Barleben sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter*in Hausmeisterdienst/Elektriker*in (w/m/d).

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:
• einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung mit einer Ausbildungsdauer von mindestens 3 Jahren als Elektroniker*in - Betriebstechnik, Elektroniker*in - Energie- und Gebäudetechnik, Elektroniker*in - Gebäude- und Infrastruktursysteme oder vergleichbare Ausbildung mit technischer Ausrichtung
• fundierte Kenntnisse der Funktionsweise und im Umgang mit Regelungstechnik gebäudetechnischer Anlagen und der Bedienung von Gebäudeleittechnik
• fundierte Kenntnisse über die erforderlichen Vorschriften und Normen sowie einschlägige Berufserfahrung im Aufgabengebiet sind von Vorteil
• körperliche Belastbarkeit
• gute Auffassungsgabe sowie sorgfältige, lösungsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
• Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und freundliches Auftreten
• Bereitschaft zur Wochenendarbeit sowie Rufbereitschaft
• Führerschein Klasse B

Wesentliche Stelleninhalte:
• Elektroinstallations- und Elektronikarbeiten an den technischen Anlagen im Bereich der kommunalen Liegenschaften der Gemeinde Barleben
• Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte sowie Anlagen einschließlich technischer Kontrolle, Reparaturen und Instandhaltung nach Unfallverhütungsvorschriften (DGUV Vorschriften)
• Reinigen und Pflegen der Außenanlagen des Sportkomplexes Mittellandhalle
• allgemeine Hausmeistertätigkeiten im Sportkomplex Mittellandhalle, u.a. Kontrolle der Räumlichkeiten, Ausstattungen und Geräte auf Verschmutzung und Beschädigung und der Mängelbehebung
*Aufzählung ist nicht abschließend / Änderungen bleiben vorbehalten

Das bieten wir:
• unbefristete Vollzeitstelle
• Vergütung nach TVöD VKA EG 6
• Arbeitgeberbeteiligung zur betrieblichen Altersvorsorge (ZVK)
• einen abwechslungsreichen, vielfältigen und kreativen Arbeitsplatz

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich!
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 02.06.2021 an
die Gemeinde Barleben, Ernst-Thälmann-Straße 22 in 39179 Barleben oder per E-Mail (in einer pdf-Datei) an office@barleben.de.

Hinweis: Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag in angemessener Größe mit eingereicht wird. Nach Beendigung des Bewerber- verfahrens können die Unterlagen auch persönlich nach telefonischer Absprache abgeholt werden, ansonsten erfolgt drei Monate nach Abschluss des Bewerberverfahrens eine Vernichtung der Bewerbungsunterlagen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen und -daten werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet.
Weiterführende Informationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsverfahren sind auf unserer Internetseite: www.barleben.de in der Rubrik Datenschutz zu finden.

Stellenausschreibung_Hausmeister_Mittellandhalle

 zurück