Weihnachtsmärkte sind abgesagt       

Die geplanten Weihnachtsmärkte in den Ortschaften der Einheitsgemeinde Barleben sind coronabedingt kurzfristig abgesagt. In Ebendorf und Meitzendorf passiert das ersatzlos. In Barleben wird es stattdessen vom 04. bis 06. Dezember einen „Märchenweihnachtspark“ für Kinder geben. Der Märchenweihnachtspark findet auf dem Parkplatz Nord der Mittellandhalle statt und ist Freitag bis Sonntag von 12:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Hier können die Besucher zahlreiche verschiedene Märchenfiguren bestaunen. Auch ein Kettenkarussell, eine Losbude, das klassische Entenangeln und noch einige andere Kinderfahrgeschäfte werden aufgebaut sein. Organisiert wird der Märchenweihnachtspark von dem Schaustellerbetrieb Wesemann mit Unterstützung des MGZ e. V. 

Grafik Weihnachtsmärkte abgesagt

 zurück