Ortschaft Barleben - Bahnhofstraße 19

Villa

Ungefähr im Jahre 1910 wurde diese Villa in der Bahnhofstraße erbaut. Das  Dachgeschoss ist eine doppelstöckig ausgebaute Fachwerkkonstruktion.  Prägend für die Fassade sind der flache Polygonalerker und die Sprossenfenster. Das Gebäude ist ein typisches und beachtliches Beispiel der Reformarchitektur des frühen 19. Jahrhunderts im Villenbau.

Audiodatei «Bahnhofstraße 19«

Ortschaft Barleben

 

zurück