Gästebuch

Herzlich willkommen in unserem Gästebuch. Wir freuen uns über Ihre Einträge.
Bitte beachten Sie unsere Regeln zur Benutzung des Gästebuches.

 

 Neuer Gästebuchbeitrag    Gästebuch der Gemeinde Barleben
Dagmar (daggy.tom@netcologne.de) aus: Bergheim
Hallo,

Herzliche Grüße nach Barleben.
Gibt es denn in nächster Zeit keinen aktuellen Mittellandkurier mehr ? Schon seit Februar sehe ich hier keine neuen Ausgaben.
Hat das einen bestimmten Grund ?

Würde mich freuen bald die neueste Ausgabe wieder zu lesen.

Mit freundlichen Grüßen

Dagmar
2007-05-08 10:21:52

shadow.bambi (shadow.bambi@mdcc-fun.de) aus: Magdeburg
Hallo,

ich wollte eigentlich nur mal nachfragen, ob es denn im März und im April keinen Mittellandkurier gibt? Ist ziemlich schade, weil dieser immer sehr interessant ist. Liebe Grüße
2007-05-08 10:16:50

Kano (Kamo@congster.de) aus: Oebisfelde
Beste grüße aus oebisfelde
2007-04-24 19:27:10

Harper & Lane (HULmusic@web.de) aus: Kassel
Viele musikalische Grüße mit den besten Wünschen für eine sonnige Saison senden Harper & Lane, Oldies- und Country-Duo

2007-04-22 17:18:19

NaS (NaS@gmx.de) aus: Platz
Hallo,
gab es im März keinen Mittellandkurier?
Sonnige Grüße
2007-04-16 13:09:16

Goldi (www.Goldi@gmx.de) aus: Barleben
Hallo lieber Barleber... wer Lust hat kann ja am 21.04.2007 mal zum Herrenkrug fahren dort findet nämlich, an diesem Tag, das Voltigierturnier statt woran viele Mitglieder der Abteilung Pferdesport teilnehmen werden. Wir würden uns freuen... Liebe Grüße Goldi.
2007-04-13 08:43:51

Anett Wunderlich (saintmartin_sintmaarten@yahoo.com) aus: Saint Martin Karibik
Hallo sehr schönes Gästebuch. Wenn Ihr schon immer vom Leben unter Palmen geträumt habt, wa sbestimmt schon mal jeder irgendwann getan hat. Euer Traum kann Wirklichkeit werden! Wo? Auf der Karibikinsel Saint Martin/Sint Maarten . Als EU Bürger dürft Ihr hier leben. Man braucht keine Arbeits-und Aufenthaltserlaubnis. Wer mehr zu der Insel wissen will kann mir gerne schreiben.Sonnige Grüße aus Saint Martin von Anett Ist lange her das ich in Barleben zu Besuch war.
2007-04-12 17:32:14

Goldi (www.goldi@gmx.de) aus: Barleben
Wunderschönen Apriltag...wollt mal fragen wann der Außenplatz der Reithalle begonnen/fertiggestellt wird?! Liebe Grüße an meine liebe Gruppe, an meine Nachwuchs Voltigruppe, meiner Gruppentrainerin Nicole Fröhlich und meiner Einzel Trainerin Sabrina Fröhlich. Und einen ganz lieben Gruß noch natürlich an meine Lisa Maus(Hab Dich Lieb) die kleine Goldi!!!
Antwort:
Hallo Goldi,
wie ich lese, bist Du sicher ein Mitglied der Barleber Sektion Pferdesport. Deshalb könnte Dir diese Frage der Sektionsvorsitzende Dirk Koch oder der Vorsitzende der SG Motor Barleben, Dieter Montag, bestimmt beantworten.
Also, gleich fragen.
Der Homepageredakteur
2007-04-04 10:40:40

Tino (meinhardtino@web.de) aus: Ebendorf
Hallo Leute,
ich wohne im Herzen von Ebendorf...aber leider bekomme ich kein DSL.....
angeblich wegen Glasfaser-Kabel....
habe ich Alternativen...oder eine Chance so schnell wie möglich DSL zu bekommen....??Gibt es hier schon HSDPA?
In einer so tollen und mordernen Einheitsgemeinde BARLEBEN muß das doch möglich sein..
Bitte helft mir!.Über eine kurze Infomail wäre ich Dankbar.
Herzliche Grüße..
Antwort:
Hallo Tino,
es ist , bei aller Technikentwicklung, schon ein Ärger, wenn man selbst nicht den Genuss moderner Datenübertragung hat. Die Gemeinde Barleben mit den drei Orten Ebendorf, Barleben und Meitzendorf ist leider netzmäßig noch äußerst unterschiedlich erreichbar. Das weiß der Gemeinderat - weil teilweise selbst davon betroffen - ganz genau. Diese Netze werden aber von den Netzbetreibern - ein großer u.a. ist beispielsweise die Telekom - aufgebaut. Da sich aber seit längerer Zeit hier bisher nichts verbessert hat,gab der Bürgermeister eine Studie und weitere Maßnahmen in Auftrag, die das Problem schnellstens beseitigen sollen. Um das Problem zu lösen gibt es mehrere Möglichkeiten.
"barleben 21" - Kommunikation mit Zukunft heißt deshalb das Barleber Projekt für eine moderne und gemeindedeckende Netzstruktur (möglich wäre eine moderne Breitbandstruktur). Da das aber auch mit nicht geringen Kosten für Netzbetreiber und Endabnehmer verbunden ist, braucht die Sache schon genügend Netzwerknutzer.
Wer braucht was, wo und wie? - das kann vorerst auf der Seite "Wirtschaft " von www.barleben.de gefragt werden.
Weitere Fragen an die Mail-Adresse barleben21@barleben.de
Übrigens, auf der 6. Seite dieses Gästebuches hat schon jemand das Problem angefragt.
Ihr Homepageredakteur
2007-04-03 18:23:51

Goldi (www.goldi@gmx.de) aus: Barleben
Einen wunderschönen Tag allen Barlebern... Ich wollte mich persönlich nocheinmal recht herzlich für die wunderbare Reithalle bedanken. Ohne die Gemeinde Barleben würde ein Training in den kommenden Jahren nicht möglich sein. Ich werde dieses Jahr mein Bestes im Einzel geben, für Barleben. Liebe Grüße die kleine Goldi!!!
2007-03-30 08:59:07

Neuer Gästebuchbeitrag  Seite: << |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17 |  18 |  19 |  20 | >>