Gewerbegebiet Kurze Sülte

Lage am südlichen Ortsrand der Ortschaft Barleben, nördlich der BAB A2
und östlich der B 189. Gewerbegebiet für vornehmlich klein- und mittelständische Unternehmen.
Günstige Verkehrsanbindung an BAB A2 und B 189 (ca. 1 Km)

Fläche:       17 ha, voll erschlossen, ca. 74 % belegt
                  4,3 ha noch frei, Grundstücksgrößen zwischen 2.000 und 20.000 m²

Eigentum:   Barlebener Grundstücksentwicklungs- und Verwertungs-
                   gesellschaft mbH, teilweise auch private Flächen verfügbar

Art der Nutzung: GE

Ansiedlungen: ca. 35 mit etwa 300 Mitarbeitern

Branchenpool: Verlags- und Druckunternehmen
                        Baugewerbliche Unternehmen
                        Fahrzeughandel und -technik 
                        Lebensmittelbranche
                        Dienstleistungs- und Logistikunternehmen

Kontakt:          Barlebener Grundstücksentwicklungs- und
                        Verwertungsgesellschaft mbH
                        Breiteweg 50
                        39179 Barleben
                        Geschäftsführer: Dipl.-Ing. (FH) Hans-Jürgen Knust
                        Steuernummer: 105/105/05099 FA HDL

                        Tel.: (+49) 3 92 03/5 65-2140
                        Fax: (+49) 3 92 03/5 65-52140
                        E-Mail: hansjuergen.knust@barleben.de