Statistik

Die Einheitsgemeinde Barleben besteht aus den Ortschaften Ebendorf, Barleben und Meitzendorf und ist 2004 aus der ehemaligen Verwaltungsgemeinschaft Mittelland hervorgegangen.


Gemeindekennzahl 15083040
Postleitzahl 39179
Rufvorwahl 039203 – für Ebendorf und Barleben
039202 – für Meitzendorf
Postadresse Ernst-Thälmann-Straße 22
39179 Barleben
Gründungsdatum der Einheitsgemeinde 1. Juli 2004 als Gemeinde Mittelland
Umbenennung der 
Einheitsgemeinde
2. Juni 2005 als Gemeinde Barleben
Gesamtbevölkerung
Stand vom 31.12.2016
9.308
Das entspricht ca. 5 % der Bevölkerung des Landkreis Börde
Gesamtfläche 29,74 km²
Ebendorf
Barleben
Meitzendorf
  5,08 km²
17,39 km²
  7,27 km²
Bevölkerungsdichte 313 Einw./Km²
Höhe über N.N. ca. 43 -58 m

 

Einwohnerentwicklung

Gesamt und in den Ortschaften der Einheitsgemeinde
Jahr Ebendorf Barleben Meitzendorf Gesamt
2010 2.101 5.828 1.097 9.026
2011 2.116 5.825 1.142 9.083
2012 2.097 5.820 1.149 9.066
2013 2.108 5.842 1.151 9.101
2014 2.114 5.854 1.197 9.165
2015 2.114 5.909 1.233  9.256 
2016 2.122 5.901 1.285 9.308